Themenbereich: Schwangerschaftstest

"wann kann ich eine Schwangerschaft merken?"

Anonym

Frage vom 02.04.2008

hallo mir ist seit freitag(28.03.08) andauernd schwindelig. Mein Eisprung war am 25.03.08 und ich habe auch ein ziehen im unterleib bis leiche schmerzen. Kann es sein das man zu diesem zeitpunkt schon merken kann ob mann schwanger ist. Ich habe am 1.04.08 einen schwangerschaftstest gemacht der aber negativ war. Ich habe sonst nicht sone beschwerden.

Antwort vom 02.04.2008

Hallo, dass Ihnen schwindelig ist, kann noch nicht durch eine eventuelle Schwangerschaft verursacht sein, wenn Ihr Eisprung erst vor wenigen Tagen war. Mit einem zuverlässigen Testergebnis können Sie erst ca. eine Woche nach Ausbleiben der Periode rechnen. Es gibt zwar auch Frühtests, die stiften aber mehr Verwirrung als dass sie Klarheit geben. Es gibt immer wieder Frauen, die meinen sie hätten eine Schwangerschaft sehr früh gemerkt. Es gibt aber genausoviele, die etwas gemerkt haben, dann aber nicht schwanger sind. Wenn die Hormonmenge noch so gering ist, dass der test negativ ist, dann ists auch unwahrscheinlich, dass sie Auswirkungen auf den Kreislauf hat. Sollte ein E befruchtet worden sein, dann ist es jetzt noch mikroskopisch klein und unterscheidet sich kaum von einem unbefruchteten. Wie soll es dann ziehende Schmerzen verursachen? Wenn sie stärkere Kreislaufbeschwerden oder Schmerzen haben, dann hat das wahrscheinlich andere Ursachen, die Sie beim Arzt abklären lassen können. Eine Aussage über eine mögliche Schwangerschaft wird der Ihnen aber auch nicht geben können.
Ich wünwsch Ihnen alles GUte, Monika

22
Kommentare zu "wann kann ich eine Schwangerschaft merken?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: