Themenbereich: Allergien vorbeugen

"Ist bei Allergieneigung HA-Nahrung besser als stillen?"

Anonym

Frage vom 07.04.2008

Hallo!
Ich habe schon zwei Kinder (41/2J. und 2J.) und bin derzeit mit unserem dritten Kind schwanger. Da mein Mann an Heuschnupfen leidet, ich eine Kontaktallergie und eine ziemlich trockene Haut habe, und unser erster Sohn leichte Neurodermitis hat. Wollte ich nun wissen, ob es nicht besser wäre gar nicht zu stillen und HA-Nahrung zu geben, da man die Allergene auch in sich hat und diese ja auch durch die MM weitergibt? Was sich für mich auch logisch anhört.
Ausserdem habe ich dies schon versch. Seiten gehört.
Stimmen diese neuesten Studien? Was meinen Sie?
Vielen Dank schon mal im vorraus, und einen schönen Tag.

Sylvia H.

Antwort vom 08.04.2008

Nach meinem Informationsstand geht das Gerücht, dass Stillen nicht vor Allergien schützt, auf eine Studie in Neuseeland im Jahr 2002 zurück. Diese Studie versuchte zu belegen, dass Kinder und Jgdl. trotz Stillens Allergien wie Heuschnupfen u ähnl. entwickelten. In dieser Studie wurden Kinder untersucht, die zwar gestillt aber nicht nach der international anerkannten Definition "voll gestillt" wurden. Ein dem entsprechend "voll gestilltes" Kind bekommt ausschließlich Muttermilch, keinen Tee, kein noch so kleines Fläschchen, kein Wasser. Es gibt zahlreiche andere Studien, die belegen, dass Stillen vor Allergien schützt. Deshalb besteht bei Allergieneigung die Empfehlung, dass mindestens sechs Monate ausschließlich gestillt wird.
Wenn Sie Ihr Kind 6 Monate lang in diesem Sinne voll stillen, ist das die beste Allergieprophylaxe, die Sie ihm mitgeben können.
Zusätzlich können Sie auf parfümfreie Pflegemittel achten, ungebleichte Windeln oder Stoffwindeln verwenden, Kleidung aus Naturmaterialien bevorzugen und keine Haustiere halten. Alles Gute!

25
Kommentare zu "Ist bei Allergieneigung HA-Nahrung besser als stillen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: