Themenbereich: Stillen allgemein

"Wunde Brustwarzen mit 9 Monaten?"

Anonym

Frage vom 12.04.2008

Hallo liebes Hebammenteam, ich habe seit ein paar Tagen dunkel rote bis bläuliche Brustwarzen. Die Brust fühlt sich heiß an, aber von innen und manchmal sieht die Warze auch ganz blass aus. Die Beschwerden habe ich nun seit 2 Tagen. Nun ist meine Tochter schon fast 9 Monate alt, kann es trotzdem sein das die Brustwarzen wieder wund werden ? Oder könnte es der beginn einer Brustentzündung sein?Danke für ihre Antwort!

Antwort vom 15.04.2008

Hallo! Nach Ihren Beschreibungen hört es sich nach einem Milchstau an. Nun weiß ich nicht in welchem Umfang Sie noch stillen. Ich rate Ihnen sich an eine Hebamme oder eine betreute Stillgruppe zu wenden, damit eine Fachfrau noch einmal einen Blick darauf wirft. Akut könnten Sie sich mit Phytolacca C6 (homöopathisches Mittel)helfen(3x2 Globuli) und die Brust kühlen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

27
Kommentare zu "Wunde Brustwarzen mit 9 Monaten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: