Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Leichte Blutungen nach Verkehr"

Anonym

Frage vom 13.04.2008

Hallo ich bin jetzt in der ca.7. SSw habe in Kürze meinen ersten Termin beim Frauenarzt,nun meine Frage,ich hatte diese Nacht GV mit meinem Freund und es war auch sehr schön aber als ich dann auf Toilette ging hatte ich etwas Blut im WC Papier,dies ist jetzt ab und zu noch aber halt ganz gering,ich habe nun Angst da ich schon 2 Kinder habe die 2000 und 2003 mit Kaiserschnitt zur Welt gekommen sind,ist das gefährlich?Danke Angel1305

Antwort vom 13.04.2008

Hallo, in der Schwangerschaft ist der Muttermund sehr gut durchblutet. Dadurch kann es vorkommen, dass bei Kontakt damit eine leichte Blutung auftritt. Das kann beim Verkehr passieren aber auch bei einer vaginalen Untersuchung. Auf die Schwangerschaft haben Kontaktblutungen keinen Einfluss und sie sind somit auch nicht gefährlich. Sollten Sie stärkere Blutungen bekommen, müssten Sie eventuell früher zum Arzt gehen. Übers Internet kann ich es ja nicht wirklich beurteilen, sondern Ihnen nur allgemein sagen was häufig der Fall ist. Wahrscheinlich wird das Blut jetzt bräunlich und hört dann wieder ganz auf. Auf Sex brauchen Sie deshalb nicht zu verzichten. Ich wünsch Ihnen alles Gute für die weitere Schwangerschaft, Monika

20
Kommentare zu "Leichte Blutungen nach Verkehr"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: