Themenbereich: Babyernährung allgemein

"Was kann ich gegen Verdauungsprobleme tun?"

Anonym

Frage vom 22.04.2008

hallo mein sohn ist fast 2 monate alt bekommt 1 anfangsmilch .hat verdauungsproblemme.milchzucker ,tee .hat er bekommen hilft aber nichts .was kann ich noch tun.

Antwort vom 23.04.2008

Hallo! Sie sollten Ihren Sohn auf jeden Fall nur nach Bedarf füttern und nicht jedes Weinen ist Hunger. Wenn er sich schwer tut bei der Verdauung können manchmal Kümmelzäpfchen helfen(von Wala). Ebenso wirksam ist eine sanfte Massage des Bauches oder ein warmes Bad bzw. Wärmflasche oder Kirschkernkissen auf dem Bauch. Blähungen bei Säuglingen sind normal und verschwinden meistens von ganz alleine um den 3.Monat herum. Solange muß man da eben durch. Man kann vieles ausprobieren, aber ein Patentrezept gibt es nicht. Wichtig ist vor allem, daß Sie dabei entspannt bleiben. Alles Gute.
Cl.Osterhus

18
Kommentare zu "Was kann ich gegen Verdauungsprobleme tun?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: