Themenbereich: Recht & Rat

"Unpassendes Kosewort fürs Ungeborene"

Anonym

Frage vom 16.06.2008

hallo liebe Hebammen Team.
meine frage ist kompliziert weil es um zwischen familiere konflikt gehet.
also: ich bin selbe ausländerin mein mann ist Deutscher, nun, als ich schwanger wurde, alle haben sich gefreut, aber seit einiger zeit meine Schwiegereltern nennen unseren ungeborenen Sohn "kürtl" also "haasen Scheisse"( entschuldige) was mir nicht gefällt, das kommt mir vor,als ob das Kind im meinem Bauch was schlimmes ist, Ich hab gesagt,
dass es mir nich gefällt, aber oma und opa meinen es sei ok. und opa hätte seinen kleinen Bruder als er klein war auch so gerufen.und die biede machen es jetzt so demonstrativ. das kann ich nicht so ertragen und möchte nicht, dass mein Kind so was zu hören bekommt. ich denke das ist für seine Selbsbewustsein nicht gut ist. und richtig liebevolle menschen sagen zu eigene Nachwuchst so etwas nicht. aber richtig mich prowozieren lassen und krach mit dem möchte auch nicht, ich weiss nicht ob das in Detsche Sprache so ubrig ist. ist das ok? das einziger enkel so genant wird oder soll man was dagegen unternehmen? wenn ja was soll man dagegen tun, dass sie nicht beleidigt sind, aber verstehen das kind drunter leidet?
entschuldige mich für schreibfeler.
und danke für den Antwort.

Antwort vom 18.06.2008

Hallo! Es gibt in jeder Generation und in jedem Land Ausdrücke(Koseworte), die für kleine Babys benutzt werden. Oft kann man es nicht verstehen, weil man es, so wie Sie, eher als Beleidigung empfindet.In der Regel sind diese Worte aber lieb gemeint. Es ist sehr gemein von Ihren Schwiegereltern, wenn sie Ihren Wunsch nicht respektieren, aber Sie können es Ihnen nicht verbieten. Entweder Sie ignorieren es(meistens verlieren die Menschen dann schnell den Spaß am ärgern) oder Sie sprechen mit Ihrem Mann. Er könnte dann versuchen seinen Eltern klar zu machen, daß Sie den Ausdruck für Ihr Kind nicht wünschen. Seien Sie nicht zu rücksichtsvoll und nehmen Sie den Ärger ruhig in Kauf, denn schließlich nehmen Ihre Schwiegereltern auch keine Rücksicht.
Sie können auf jeden Fall beruhigt sein, was Ihren Sohn betriftt, denn den stört es sicher am wenigsten und er wird auch keinen Schaden davontragen. Wenn er größer wird und seine Großeltern ihn immer noch so nennen, wird er sich sicher selbst dagegen wehren, wenn es ihm nicht gefällt.
Alles Gute.
Cl.Osterhus

18
Kommentare zu "Unpassendes Kosewort fürs Ungeborene"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: