Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wann kann ich eine Schwangerschaft feststellen?"

Anonym

Frage vom 19.06.2008

Hallo, ich bin jetzt im zweiten Zyklus nach Pillenabsetzung. Mein Mann und ich hatten zwei Tage vor meinem eventuellen Eisprung (bin nicht ganz sicher wann genau er war) Geschlechtsverkehr. Könnte es geklappt haben mit einer Befruchtung? Wenn ja wie kann ich es feststellen? Haben nämlich einen "schnellen" Kinderwunsch :)! Vielen Dank im Voraus!

Antwort vom 20.06.2008

Hallo, sicher "könnte" es geklappt haben mit der Befruchtung. Sicher sagen lässt sich das jedoch nicht und die Möglichkeit zur Feststellung einer Schwangerschaft sind bei schnellem Kinderwunsch die gleichen wie bei zufälliger Schwangerschaft. Das deutlichste Anzeichen einer Schwangerschaft ist trotzdem das Ausbleiben der Periode. Einen zuverlässigen Schwangerschaftstest können Sie ca. eine Woche nach Ausbleiben der regelmäßigen Periode oder drei Wochen nach der möglichen Befruchtung durchführen. Zwar gibt es auch Tests, die früher durchgeführt werden können, mehr Gewissheit haben Sie dadurch jedoch nicht. Bei einem Test vor diesem Zeitraum haben Sie eine deutlich höhere Wahrscheinlichkeit, dass trotz positivem Test die Periode einsetzt, weil zwar eine Befruchtung stattgefunden hat, sich das Ei jedoch nicht oder nicht richtig eingenistet hatte.
So kurz nach Absetzen der Pille ist ein regelmäßiger Zyklus noch nicht feststellbar. Ein Zeitraum bis zu einem Jahr bei regelmäßigem Verkehr ist bis zum Eintreten einer Schwangerschaft ganz normal. Ich rate Ihnen daher sowohl was den Kinderwunsch allgemein angeht als auch bei der Durchführung eines Tests zu Geduld. Auch ein zu früher Besuch beim Arzt bringt Ihnen nichts außer eventueller Verunsicherung. Genießen Sie lieber die verhütungsfreie Zeit und die Vorfreude aufs Kind.
Viel Erfolg und herzlichen Gruß, Monika

21
Kommentare zu "Wann kann ich eine Schwangerschaft feststellen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: