Themenbereich: Ernährung in der Schwangerschaft

"Werden Quark und Joghurt aus Rohmilch hergestellt?"

Anonym

Frage vom 20.06.2008

Hallo liebes Hebammenteam,
ich bin in der 8. SSW und Frage mich, ob Quark und Joghurt aus dem Supermarkt bedenkenlos verzehrt werden kann, oder werden die aus Rohmilch produziert? Wie ist es bei Frischkäse z.B. Exquisa, oder Philadelphia. Da heisst es "wärmebehandelt" reicht das aus, oder sind solche Produkte auch zu meiden.
Da ich kein Fleisch esse, wollte ich wissen wie oft und wieviel Eier oder Fisch ich essen muss.
Bisher gab es das bei mir vielleicht 1 - 2 x im Monat, aber ich esse jeden Tag ca. 50 - 100g Käse und trinke 1 - 2 Tassen Milch.
Ist ein 3facher Espresso am Morgen zuviel?



Antwort vom 20.06.2008

Hallo, Rohmilchprodukte müssen als solche gekennzeichnet sein. Normaler Quark, Joghurt, Frischkäse u.a. aus dem Supermarkt werden nicht aus Rohmilch hergestellt. Wenn nicht expliziert das Wort "Rohmilch" auf der Packung steht, dann handelt es sich auch nicht um ein Rohmilchprodukt. Fisch sollten Sie mindestens einmal die Woche essen. Eier so wie Sie Appetit darauf haben. Sie können ein bisschen danach gehen, worauf Sie Verlangen haben. Manche Vegetarier bekommen plötzlich Heißhunger auf Fleisch in der Schwangerschaft. Wenn das bei Ihnen auftreten sollte, dann achten Sie darauf, dass Sie hochwertiges Fleisch essen. Wenn Ihr HB-Wert (steht im Mutterpass) unter 10 fallen sollte, lassen Sie sich von einer Hebamme aufbauend auf dem was Sie auch sonst essen zur Ernährung beraten.
Wenn Sie den Expresso gut vertragen, können Sie ihn auch trinken.

Alles Gute und herzlichen Gruß, Monika

42
Kommentare zu "Werden Quark und Joghurt aus Rohmilch hergestellt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: