Themenbereich: Entwicklung und Erziehung

"Wie halte ich meine Schwiegermutter davon ab mein Kind zu küssen?"

Anonym

Frage vom 28.06.2008

Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Baby abknutschen. Meine Schwiegermutter kann es nicht sein lassen mein Baby ins Gesicht zu küssen. Ich habe schon ein Zeichen gegeben, dass ich das nicht möchte wegen Hygiene und aufgrund des fehlenden Impfschutz. Jetzt hat sie eine andere Möglichkeit gefunden und Küßt mein Kind auf die Hände. Aber später steckt sie die Hände in den Mund und so hat sie wieder die Bakterien gefangen. Was soll ich da machen, ich will mich mit der Schwiegermutter nicht streiten. Sie hat selber 3 Kinder, deshalb ist mir das unangenehm einer erfahrenen Frau das zu sagen.

Antwort vom 02.07.2008

Aus hygienischer Sicht kann ich Ihre Bedenken weitgehend zerstreuen: ein gesundes Kind wird mit den ab und zu stattfindenden Bakterienattacken einer liebevollen gesunden Oma durchaus fertig!
Wenn es sich aber um emotionale Gründe handelt, zB dass Ihnen die Nähe der Oma zu Ihrem Baby nicht so gut gefällt, dann sollten Sie mit ihr reden und sie bitten, etwas mehr Distanz zu ihrem Enkelkind zu halten. Bieten Sie ihr an, den Kinderwagen zu schieben, das Baby zu halten und zu tragen, verlangen Sie nicht zu viel Abstand - denn eigentlich ist es doch schön, dass die Oma ihr Enkelkind so mag, oder?? Wenn Sie ihr erklären, dass auch das Baby schon ein Recht auf eine gewisse Intimsphäre hat, dann wird sie das sicher akzeptieren können. Fragen Sie sie, ob sie sich erinnern kann, ähnliche Gefühle gehabt zu haben wie Sie jetzt, wenn andere Erwachsene damals ihre Kinder angefasst haben - oft können sich die frischgebackenen Omas sehr gut an ähnliche Erlebnisse erinnern und dadurch auch Verständnis aufbringen... Alles Gute!!

33
Kommentare zu "Wie halte ich meine Schwiegermutter davon ab mein Kind zu küssen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: