Themenbereich: Schwangerschaft

"Habe ich Schwangerschaftssymptome?"

Anonym

Frage vom 03.07.2008

hallo! mein name ist savina bin 36 jahre! meine letzte periode war am 15.6.08 und mein ES ca. um den 28.29. herum. wir haben "aufgepasst". seit ca. 3 tagen bin ich hundemuede, meine brust zieht u ich hab das gefuehl sie ist riesengross - aber leider nicht. zigaretten schmecken mir nicht mehr, dafuer hab ich blaehungen und aufstossen muss ich auch ziemlich oft.in der rechten leiste stichts und ziehts manchmal, besnders beim GV. ein wenig flau im magen ist mir den ganzen tag ueber. aber vielleicht spielt mir mein koerper nur einen streich oder ich bilde mir das nur ein. meine frage ist: wiehoch ist die wahrscheinlichkeit vom aufpassen schwanger zu werden? besonders mit 36 und vor allem ist es nicht ein zu frueh fuer solche anzeichen. ich weiss fuer einen test ist es noch zu frueh und ich moechte auch abwarten ob meine periode kommt. bin nur hier neu in griechenland und hab hier noch niemanden dem ich mich anvertrauen kann. meinen freund moechte ich nicht unnoetig belasten, wenn es dann doch nix ist. obwohl ich glaube er wuerde sich mehr freuen als ich...wuerde ich ueber eine antwort sehr freuen! lg savi na

Anonym

Antwort vom 03.07.2008

Hallo, Ihre Symptome könnten für eine Schwangerschaft sprechen; es kann aber auch wirklich sein, dass sie nur vorübergehend anhalten und Ihre Periode- evtl. auch mit etwas Verzögerung- wieder normal einsetzt. Leider kann ich Ihnen nur raten abzuwarten und in Ihren Körper zu horchen...
Solange irgendwie Samenflüssigkeit(auch die vor dem eigentlichen Samenerguß)in den Tagen vor dem - bis zum Eisprung in die Scheide gelangt, kann eine Schwangerschaft entstehen. Wie gut Sie das verhindert haben, weiß ich nicht und kann deswegen auch nicht sagen, wie wahrscheinlich eine mögliche Schwangerschaft ist. Abwarten... Alles Gute,Barbara

23
Kommentare zu "Habe ich Schwangerschaftssymptome?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: