Themenbereich: Flaschennahrung

"trinkt mein Kind zuviel?"

Anonym

Frage vom 06.07.2008

Hallo,
meine Keine ist jetzt 1 Woche alt und hat einen riesen Appettit. Sie trinkt am Tag ca. 700 - 800ml Pre. Ist das nicht zu viel??
Ich denke darüber nach auf 1er umzustellen aber bin mir unsicher ob das nicht zu früh ist??
PS: Sie hat gleich nach der Entbindung 30ml getrunken.

Antwort vom 06.07.2008

Hallo, mit Pre-Nahrung können Sie Ihr Kind eigentlich nicht überfüttern. Von einer Umstellung zu einem so frühen Zeitpunkt rate ich Ihnen ab. Entscheidend ist nicht nur die Trinkmenge, sondern auch die Ausscheidungen und die Gewichtsentwicklung, wozu Sie leider gar nichts geschrieben haben. Sie haben Anspruch auf Hebammenhilfe, die ich Ihnen dringend empfehle. Entscheidend für eine beratung ist immer der Gesamteindruck. Adressen von Hebammen bekommen Sie in unserer Hebamnmensuchmaschine oder Sie fragen noch mal in der Klinik nach der Hebammenliste.
Alles Gute, Monika

25
Kommentare zu "trinkt mein Kind zuviel?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: