Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Schwangerschaft oder einsetzende Periode?"

Anonym

Frage vom 19.07.2008

Hallo,
ich bin 26 Jahre alt und habe eine 2-jährige Tochter. Die Schwangerschaft war problemlos. Jetzt wollen wir ein 2. Kind. Mein letzter Eisprung war wahrscheinlich am 17.07.08. Wir hatten zu dieser Zeit mehrmals Geschlechtsverkehr. Jetzt habe ich seit heute morgen eine leichte hellrote Blutung, und ein leichtes Ziehen im Unterleib. Sind das schon wieder meine Tage? Oder hat eine Befruchtung stattgefunden, und es blutet nur so? Ich würde mich sehr über einen Rat freuen. Mein Probelm ist, dass wir am Montagmorgen nach Spanien in Urlaub fliegen, und ich total verunsichert, da meine erste Schwangerschaft so problemlos war.
Vielen lieben Dank.

Antwort vom 20.07.2008

Hallo, es ist sehr wahrscheinlich, dass die Blutung durch eine einsetzende Periode verursacht wird. Sie wären demnach nicht schwanger. Es besteht zwar auch eine sehr geringe Wahrscheinlichkeit dafür, dass die Blutung nicht richtig kommt und Sie schwanger sind, jedoch lässt sich derzeit weder etwas dazu sagen noch kann man irgendwas machen. Ein Arztbesuch könnte Ihnen auch nicht mehr sagen, weil im Ultraschall noch kein eindeutiges Ergebnis gesehen werden kann. Sie können also nach Spanien fliegen und dort genauso abwarten wie wenn Sie zu Hause bleiben würden. Manchmal kommt es zu einer Befruchtung, jedoch die Einnistung findet nicht statt. In dem Fall gibt es eventuell einen positiven Schwangerschaftstest aber dann eben doch eine Periode und Sie wären nicht schwanger. Versuchen Sie Ihren Urlaub zu genießen und den Kinderwunsch möglichst entspannt anzugehen.

Alles Gute, Monika

20
Kommentare zu "Schwangerschaft oder einsetzende Periode?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: