Themenbereich: Geburtsvorbereitung

"Geburtsängste"

Anonym

Frage vom 23.07.2008

Ich bin zur zeit ende der 34 ssw. Mache mir langsam gedanken über die geburt da ich ziemlich angst habe...
Also erstens habe ich schrecklich angst vor den schmerzen da ich sehr empfindlich bin und ich angst habe dass mir die PDA verweigert wird o.ä...
Und vor allem habe ich total den horror davor dass ich mich übergeben muss o.ä. da mein mann mit in den kreissaal kommt.
Jetzt meine frage dürfen hebammen die PDA verweigern?weil sie meinen, man bekommt es auch so hin? schon paar mal gehört...
Und kommt es wirklich so oft vor dass man erbricht?und warum?

Danke im Voraus.


Antwort vom 23.07.2008

Es wäre sehr sinnvoll, wenn Sie sich in aller Ruhe mit einem Fachmenschen (einer Hebamme, Frauenärztin, Psychologin) über Ihre Ängste unterhalten. Viele davon sind sicher aus der Welt zu schaffen, indem Sie sie mal genauer beleuchten: Ist es denn so schlimm, wenn Sie erbrechen müssten (was übrigens gar nicht unbedingt vorkommen muss), kann es nicht sein, dass Sie mit den Wehen vielleicht besser zurechtkommen werden als Sie jetzt erwarten? Wann ist welches Schmerzmittel sinnvoll und wie können Sie gemeinsam mit Ihrem Partner, Ihrer Hebamme und mit Ihren Wehen daran arbeiten, dass Ihr Baby gut zur Welt kommt? Sie haben noch ein paar Wochen Zeit, sich mit diesen Themen zu befassen und das sollten Sie tun - es kann nur besser werden! Ich wünsche Ihnen alles Gute, eine gute Geburtsvorbereitung und ein schönes Geburtserlebnis!!

27
Kommentare zu "Geburtsängste"
Katharina86
Gelegenheitsclubber (0 Posts)
Kommentar vom 08.12.2009 13:09
Ich habe auch total Angst vor der Geburt
Hallo zusammen,

ich bin zwar erst in der 13 Woche aber ich habe jetzt schon total Panik und Angst vor der Geburt und vor allem vor den Schmerzen...

Vorallem aber möchte ich keine PDA machen lassen, da ich gehört habe, dass da vieles schief laufen kann.


Kommentar verfassen Alle Kommentare anzeigen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: