Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wie früh kann der Eisprung stattfinden?"

Anonym

Frage vom 08.08.2008

Hallo zusammen,
ich habe ein Frage zum Eisprung. Ich habe bis dahin nur den Zervixschleim beobachtet, aber noch nicht mit dem Temperaturmessen begonnen. Mein Zyklus ist immer ca. 30 Tage, was ja eher lange ist. Trotzdem bekomme ich jedesmal nach der Periode (ca. 9/10 Zyklustag) Unterleibsschmerzen und eine Schmierblutung. Ich gehe davon aus, dass dies mein Eisprung ist. Zervixschleim ist allerdings immer sehr flüssig zu dieser Zeit. Kann es wirklich sein, dass ich einen so frühen Eisprung habe, auch wenn mein Zyklus 30 Tage dauert? Ich fange jetzt trotzdem mit der Temperaturmessung an. Bis dahin wollte ich mich nicht selber stressen mit schwanger werden. Aber man macht es ja doch. Wir versuchen es seit ca. 6 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Hilfe.

Antwort vom 14.08.2008

Meist ist die 2. Zyklushälfte eher die konstante Hälfte mit ziemlich genau 14 Tagen - das heißt aber nicht, dass es immer so ist! Wie Sie die Symptome beschreiben kann es schon sein, dass Sie einen frühen ES haben - am besten messen Sie einige Zyklen die Morgentemperatur, dann wissen Sie evtl mehr. Viel Erfolg!

25
Kommentare zu "Wie früh kann der Eisprung stattfinden?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: