Themenbereich: Zufüttern

"Säugling 5 Monate nimmt momentan nicht zu"

Anonym

Frage vom 26.08.2008

Hallo liebes Hebammen-Team,
mein Sohn jetzt 5 Monate hat seit der U4 vor genau einem Monat nur 100 Gramm zugenommen. Da ich noch voll stille hat mir der Kinderarzt geraten doch nach dem Stillen 100 ml Pre HA-Nahrung zuzufüttern. Habe dann auch gleich eine Pre HA Milch gekauft. Nun ist die 5te Stillmahlzeit vorbei, ich habe das 5te Fläschchen mit Milch gemacht und er tirnkt davon nicht einmal 10 ml er verzieht nur sein Gesicht. Aus der Flasche trinken kann er da er manchmal abgepumte Muttermilch bekommt. Was würden Sie mir raten, wie ich mich weiter verhalten soll? Denn 100 Gramm in einem Monat sind doch etwas zu wenig.
Im voraus vielen Dank.
Liebe Grüße
Sonja Weis

Antwort vom 02.09.2008

Hallo! Wenn Ihr Sohn bis jetzt gut gediehen ist, nasse Windeln hat, gut drauf und auch sonst gesund ist, sehe ich keinen Anlass dafür ihn zuzufüttern.
Wahrscheinlich hat er am Anfang rasch und viel zugenommen und stagniert jetzt. Er bewegt sich jetzt auch mehr und verbraucht somit mehr Energie.
Außerdem zeigt eindeutig an, daß er nicht mehr braucht. Sie sollten Ihrem Sohn vertrauen. Er wird Ihnen deutlich machen, wenn ihm etwas fehlt. Alles Gute.
Cl.Osterhus

27
Kommentare zu "Säugling 5 Monate nimmt momentan nicht zu"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: