Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Risikoschwangerschaft nach Kaiserschnitt"

Anonym

Frage vom 02.09.2008

hallo, ich habe bereits zwei Kinder 2 und 4 Jahre alt, beide leider mit kaiserschnitt geboren, der erste geplant, der zweite war eine Not sectio. Nun möchten wir noch ein drittes Kind. Der Arzt hat die Narbe für sehr gut verheilt bezeichnet aber doch es als Risikoschwangerschaft eingestuft. Wie gross ist die Gefahr einer Ruptur, kann sie auch schon in der Schwangerschaft auftreten, das ist gerade meine grösste Sorge? Bin sonst super fit, 29, Lehrerin... vielleicht können sie mich ja noch mal beraten. Dankeschön

Antwort vom 02.09.2008

Hallo, die Einstufung als "Risikoschwangerschaft" sollte Sie nicht beunruhigen. Die allermeisten Schwangerschaften fallen leider in diese Klassifizierung, da immer mehr Punkte als Risiko gelten. "Risiko" ist ja ein rein statistischer Begriff und sagt über den Einzelfall überhaupt nichts aus. Schwangerschaften nach zwei Kaiserschnitten sind heute keine Seltenheit mehr und in den allermeisten Fällen geht alles gut. Eine Ruptur ist auch nach zwei KS ein seltenes Ereignis. Theoretisch kann eine Ruptur auch in der Schwangerschaft auftreten, allerdings ist die Wahrscheinlichkeit deutlich höher, wenn ein Längsschnitt gemacht wurde (nur bei Frühgeburten), bei rascher Schwangerschaftsfolge und bei Infektionen im Zusammenhang mit der Heilung der Naht. Bei der Geburt ist das Risiko höher, wenn z.B. Wehenmittel gegeben werden. Wenn Sie die tatsächliche Häufigkeit nehmen, dann sind alle diese Fälle mit enthalten. Versuchen Sie nicht über Ihren eigenen Zustand und Ihr eigenes Befinden hinauszudenken. Wenn Sie noch nicht schwanger sind, dann warten Sie mit dem dritten Kind bis der Kinderwunsch größer ist als die Angst oder bis Ihnen Ihr "Bauchgefühl" sagt, dass Sie mit dem Risiko gut leben können. Wenn Sie schon schwanger sind, können Sie mit einer Hebamme in einem persönlichen Gespräch über Ihre Ängste sprechen und für sich einen Weg finden damit umzugehen. Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika

25
Kommentare zu "Risikoschwangerschaft nach Kaiserschnitt"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: