Themenbereich: Reisen mit Baby

"Kann ich mein Baby mit ins Meer nehmen?"

Anonym

Frage vom 15.09.2008

meine Tochter ist nun 13 Tage alt und hier auf den Philippinen ist es fast gang und gebe das junge Säuglinge schon mit ins Meer genommen werden zum Babyschwimmen. Die Durchschnittstemperatur des Meerwassers ist nachmittags grobe 33-35 Grad was wahrscheinlich auch warm genug ist. Meine Sorge ist halt eher, dass das Meerwasser nicht ganz so gesund ist. Wasserschlucken kann mit Sicherheit auch da zu einigen Problemen führen. Das gute ist, es gibt kaum Wellengang hier so das dieses ev unter Kontrolle gehalten werden könnte.

Grüße von den Philippinen

Antwort vom 16.09.2008

Am besten, Sie schauen zu bzw fragen die einheimischen Mütter, was sie beachten, wenn sie ihre Babys mit ins Wasser nehmen. Offenbar haben diese ja gute Erfahrungen damit. Bestimmt gibt es Grundsätze, die berücksichtigt werden, auch sollte das Bad sicher nicht zu lange dauern. Sollten Sie unsicher sein, lassen Sie es einfach - es ist ja sicher auch kein "Muss", mit dem Baby baden zu gehen. Viel Spaß!

30
Kommentare zu "Kann ich mein Baby mit ins Meer nehmen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: