Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Wann war die Zeugung?"

Anonym

Frage vom 16.09.2008

Hallo, ich habe hier schon andere Fragen, die meinem Problem ähneln, gesehen und mir angeschaut, trotzdem möchte ich mein persönliches Anliegen schildern.
Ich habe im Juli 2007 meine Pille abgesetzt; bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich immer einen regelmäßigen Zyklus von 28Tagen.
Die erst Periode im August kam auch noch nach 28Tagen, danach blieb sie im September/Oktober aus, Ende November durch Primolut-Hormon Blutung ausgelöst, im Januar blieb Blutung wieder aus. Dann Beginn Einnahme Mönchspfeffer. Anfang Februar Blutung, 5 Tage, von alleine,(02.-06.02.08), im März und April wieder keine Regel. Ende April Hashimoto u.Autoimmunerk.festgestellt,daraufhin Einnahme von Tyroxin, Blutwerte dann Mitte Mai wieder ok, aber wieder keine Regelblutung, Juni auch nicht. 14.-20.07.08 dann meine letzte Regelblutung und jetzt lt.Test bei Frauenärztin schwanger! Wann kann das denn passiert sein, sprich wann hatte ich denn überhaupt einen Eisprung, wann kann die Zeugung gewesen sein? Meine Ärztin meinte, ca. vor 2-3 Wochen, aber diese Aussage reicht mir nicht!!! Sie sagte, ich wäre jetzt ca. in der 4-5 Woche!!! Wer kann mir helfen? Ich muss unbedingt wissen, wann sie Zeugung war:(((
Tausend Dank!!!

Antwort vom 17.09.2008

Hallo! Das kann wirklich nur die Ärztin einigermaßen genau aufgrund des US sagen, denn da Sie keine regelmäßige Blutung hatten und auch keine Temperaturmessung durchgeführt haben, ist nicht genau zu sagen, wann Sie einen Eisprung hatten. Der ist letztlich ausschlaggebend für eine Schwangerschaft und nicht die Regelblutung. Da Ihre Ärztin sagt, daß Sie in der 4-5 Woche sind, können Sie doch vielleicht die Tage vor ca.2 Wochen bestimmen an denen Sie Verkehr hatten?? Mehr kann ich dazu leider auch nicht sagen. Alles Gute.
Cl.Osterhus

19
Kommentare zu "Wann war die Zeugung?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: