Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Ausbleibende Periode, negativer Test"

Anonym

Frage vom 24.09.2008

Hallo Liebe Hebammen,

Ich habe ein Problem und weiß einfach nicht mehr weiter.

Ich habe im April 08 meine Pille abgesetzt. Seitdem war mein Zyklus immer regelmäßig (zwischen 29 und 30 Tagen).

Am 17.08.08 hatte ich den ersten Tag meiner letzten Periode. Dann hatte ich SS-Anzeichen (mir war sehr übel und ich hatte starkes Leistenziehen). Diese Anzeichen sind dann weg gegangen. Nun bin ich laut Rechnung heute 7 Tage drüber. Ich habe einen SS-Test vor der eigentlich nächsten Regel gemacht dieser war negativ. Dann habe ich einen zweiten gemacht am 20.09. dieser war auch negativ. Nun habe ich aber auch noch einen dritten am 22.09 nachmittag nach 500ml Tee gemacht. Dieser war auch negativ, aber ich habe den Test im Licht bewegt und dann doch eine ganz ganz leichte Linie gesehen. Nun habe ich seit dem 22.09. sehr stark empfindliche Brustwarzen (diese sind aber nicht dunkel, sondern eher heller geworden) und das Leistenziehen tritt auch ab und zu auf.

Nun meine Frage:
Sollte ich vielleicht doch nochmal einen Test machen? Kann es sein das mein HCG Gehalt einfach noch zu gering war? (Bin ein Mensch der mindestens 8xtgl. auf die Toilette muss aber nicht sonderlich viel trinkt). Ich bin für jeden Rat dankbar und wünsche Ihnen noch eine schöne Woche.

LG Christiane

Antwort vom 25.09.2008

Hallo! Ich denke einen weiteren Test zu machen ist nicht sinnvoll. Sie sollten Ihren Gynäkologen aufsuchen, damit der einen US macht und den Hormongehalt im Blut bestimmt. Dann haben Sie Gewissheit darüber was mit Ihnen los ist. Alles Gut.
Cl.Osterhus

20
Kommentare zu "Ausbleibende Periode, negativer Test"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: