Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Ab wann kann ich einen Test machen?"

Anonym

Frage vom 26.09.2008

Versuche seit 1und halb Jahren Schwanger zu werden. Organisch ist alles in Ordnung. Habe nun mit einer Hormontherapie begonnen. Erste Regel am 9.9. erste Spritze am 10.9 bis 17.9, Letzte und entscheidende Spritze am 18.9 früh um acht. ein Eisprung war auch. Haben auch fleißig für unser Baby was getan. Habe einen 28tägigen Zyklus mit unregelmäßigen Eisprung. Möchte jetzt endlich wissen ob es geklappt hat. Wann genau kann ich einen SStest machen. Habe heut früh einen gemacht und der war negativ. Habe ein leichtes spannen in der Brust und Bauch, kann das auch von den Spritzen kommen?

Antwort vom 01.10.2008

Ein Test zeigt meist dann ein zuverlässiges Ergebnis, wenn die Blutung (bei regelmäßigem Z) mindestens 4 Tage überfällig ist. Am besten den Test mit Morgenurin durchführen - darin ist die Hormonkonzentration am höchsten. Wenn Sie das Datum des Eisprungs wissen, können Sie auch von da ausgehend ca 16 Tage später den Test durchführen. Ihre Symptome können auch von der Hormontherapie kommen. Ich drücke Ihnen die Daumen!!


24
Kommentare zu "Ab wann kann ich einen Test machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: