Themenbereich: Stillen allgemein

"Schadet Magnetschmuck in der Stillzeit?"

Anonym

Frage vom 01.10.2008

Hallo, liebes Hebammenteam! Ich habe eine etwas ungewöhnliche Frage. Spricht irgendwas gegen Magnetschmuck in der Stillzeit? Da ich öfters unter Kopfschmerzen und Verspannungen leide wollte ich es mal ausprobieren- soll ja angeblich sehr gute Erfolge bringen;? Vielen Dank für Ihre Antwort.LG

Anonym

Antwort vom 06.10.2008

Hallo, ich hab keine Ahnung und weiß auch nicht, ob es diesbezüglich Untersuchungen gibt. Da es aber ziemlich auf den Körper einwirkt, wenn es Verspannungen und Kopfschmerzen lösen kann, wäre ich eher vorsichtig damit. Stressabbau, genügend zu trinken, gegenseitige Massagen und Schlaf/Ruhepausen auch über Tag fördern das Wohlbefinden! Alles Gute,Barbara

20
Kommentare zu "Schadet Magnetschmuck in der Stillzeit?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: