Themenbereich: Ernährung bei Allergien

"Bekommt mein Kind genug Calcium?"

Anonym

Frage vom 02.10.2008

Liebes Babyclub-Team,

mein Sohn ist elf Monate alt und wird zur Zeit nur noch einmal täglich, morgens, gestillt (er wurde knapp 6 Monate voll gestillt). Ansonsten erhält er die übliche Kost – außer auf Kuhmilch bzw. künstliche Säuglingsmilch verzichte ich. Die einzigen Milchprodukte, die er erhält sind Frischkäse und Butter (auf Frühstücksbrot). Nun mache ich mir Sorgen, dass er nicht ausreichend mit Calcium versorgt wird, da allgm. empfohlen wird, Kuhmilch / Säuglingsmilch zuzufüttern. In meiner Familie besteht jedoch eine Überempfindlichkeit gegenüber Kuhmilch, in der des Vaters auch, daher bin ich sehr vorsichtig damit.


Vielen herzlichen Dank für Ihre Antwort!

Antwort vom 03.10.2008

Hallo,

da in Ihrer Familie diese Überempfindlichkeit gegen Kuhmilch vorhanden ist, sollten Sie damit auch vorsichtig sein.
Wenn Ihr Sohn aber Käse verträgt, ist das schon eine gute Calciumquelle.
Kinder in seinem Alter brauchen 600mg Calcium.
Außer über Käse, können Sie es ihm über Vollkornprodukte, Nüsse, grünes Gemüse, also über eine Vollwerternährung geben.
Ausgeglichene und vollwertige Ernährung ist dann das Mittel der Wahl.

Ich wünsche Ihnen viel Glück mit Ihrem Kleinen.

Viele Grüße

Diekmann

12
Kommentare zu "Bekommt mein Kind genug Calcium?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: