Themenbereich: Kaiserschnitt

"Geringere Fruchtbarkeit nach Kaiserschnitt?"

Anonym

Frage vom 12.10.2008

hallo,
ich hatte vor 10 monaten einen kaiserschnitt und habe nun erst gelesen, das es sich auf die fruchtbarkeit auswirken kann. wie weit entspricht es den tatsachen? kann ich jetzt nicht mehr so schnell schwanger werden, wie vor der schwangerschaft?

Antwort vom 14.10.2008

Hallo, solche Aussagen sind immer statistisch begründet. Über den Einzelfall lässt sich nicht sagen, ob die Fruchtbarkeit nach einem Kaiserschnitt vermindert ist. Ein Jahr sollte ja sowieso zwischen Kaiserschnitt und erneuter Schwangerschaft liegen. Auch ohne Kaiserschnitt gilt bei regelmäßigem Verkehr eine Wartezeit von bis zu einem Jahr auf eine erneute Schwangerschaft als normal.
Sie selbst können genauso gut sofort beim ersten Versuch schwanger werden. Abzuraten ist daher von der Überlegung, es früher auf eine Schwangerschaft ankommen zu lassen, weil es ja länger dauern kann.
Versuchen Sie gedanklich bei der aktuellen Situation zu bleiben. Zur Zeit ist es für eine erneute Schwangerschaft zu früh und wenn es dann soweit ist genießen Sie die verhütungsfreie Zeit mit der Überlegung, dass Ihr Körper eine Schwangerschaft dann zulässt, wenn es für Sie und das werdende Kind gut ist.

Alles Gute, Monika


38
Kommentare zu "Geringere Fruchtbarkeit nach Kaiserschnitt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: