Themenbereich: Zufüttern

"Ab wann kann ich von Pre-Milch auf Folgemilch umstellen?"

Anonym

Frage vom 16.10.2008

Ich hab bis zum WE voll gestill. Mein Sohn ist jetzt 4,5 Monate und ich war jetzt ziemlich krank. Seitdem ist die Milchmenge zurückgeganen und hat sich auch innerhalt einer Woche nicht wesentlich erhöht. Jetzt geb ich ihm Mittags und Abends ein Fläschchen. Leider kommt er trotzdem Nachts (ca. 3 Uhr) zum stillen. Vorher schlief er ohne Probleme bis 5 o 6 Uhr durch. Ab wann kann ich statt Pre auf Folgemilch umstellen? Muss ich dazu erst ganz abstillen?

Antwort vom 16.10.2008

Hallo! Es ist ganz normal für einen 4,5 Monate alten Säugling nachts noch mal eine Mahlzeit zu bekommen(vielleicht hängt das mit seiner durchgemachten Krankheit zusammen). Sie müssen gar nicht auf Folgemilch umstellen(kann bis zum Ende des 1. Lebensjahres gefüttert werden). Wenn Sie allerdings denken, daß Ihr Sohn nicht ausreichend satt wird, können Sie ihm auch jetzt schon Folgemilch geben. Ernährungphysiologisch ist aber nur die 1er Milch sinnvoll. Die 2er Milch macht nur dick. Alles Gute.
Cl.Osterhus

18
Kommentare zu "Ab wann kann ich von Pre-Milch auf Folgemilch umstellen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:

Magazin-Links zum Thema:

Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: