Themenbereich: Hautprobleme

"Baby hat raue Stellen im Gesicht?"

Anonym

Frage vom 26.10.2008

Hallo,
mein Baby ist jetzt fast 14 Wochen alt und hat einen roten Ausschlag im Gesicht. Diese stellen sind auch super rau.
Es fing an mit dem Milchschorf auf der Kopfhaut.
Dieser ist aber jetzt fast weg. Der Ausschlag im Gesicht leider nicht.
Mal ist er stärker, mal schwächer! Leider konnte ich noch nicht herausfinden wann es mehr wird. Was kann das sein?


Vielen Dank

Anonym

Antwort vom 29.10.2008

Hallo, die kalte Jahreszeit hat angefangen, und es kann sein, dass Ihr Kind auf die trockene Heizluft empfindlich reagiert. Um die Luft etwas feuchter zu bekommen, können Sie z.B. die Wäsche im Hauptaufenthaltsraum aufhängen, ggf. nasse Tücher aufhängen, eine Wasserschüssel auf die Heizung stellen. Solange der Ausschlag nicht offensichtlich juckt, sich immer mehr vergrößert oder schlimmer wird, sondern eher mal da und mal weg ist, können Sie erstmal nur beobachten.
Im Zweifelsfall gehen Sie zum Kinderarzt und lassen mal danach schauen. Alles Gute,Barbara

25
Kommentare zu "Baby hat raue Stellen im Gesicht?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: