Themenbereich: Geburtseinleitung / Geburtsbeginn

"Geburtsanzeichen - Steht die Geburt bevor?"

Anonym

Frage vom 27.10.2008

Hallo!

Ich bin morgen in der 38. +0 SSW.
Seit heute habe ich muskelkaterähnliche Schmerzen in den Leisten, Rückenschmerzen und immer mal wieder einen harten Bauch. Sind das Zeichen,dass sich unsere Kleine auf den Weg macht und die Geburt bevorsteht?

Dankeschön!

Antwort vom 29.10.2008

Hallo,

ja, das können die ersten Zeichen sein.
Wie schön!
Aber man kann nun nicht genau sagen, wann das Kind kommt.
Manchmal spürt man diese Zeichen ein paar Tage und dann hört es wieder auf, oder aber die Geburt beginnt wirklich und das Ziehen geht über in richtige Wehen, die man dann im ganzen Bauch spürt.
Versuchen Sie sich zu bewegen, oder gehen Sie in die Badewanne, probieren Sie aus, was Ihnen gut tut.
Ich drücke Ihnen die Daumen für eine gute Geburt, versuchen Sie ruhig und gelassen zu bleiben und horchen Sie in Ihren Körper was gut für Sie ist.

Viel Glück!

Diekmann

22
Kommentare zu "Geburtsanzeichen - Steht die Geburt bevor?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: