Themenbereich: Beginn der Beikost

"Wie kann ich mein Kind an Brei gewöhnen?"

Anonym

Frage vom 16.11.2008

hallo
folgende frage.mein sohn ist jetzt 8 monate alt und versuche schon seit wochen abzustillen nur leider funktioniert es nicht so ganz.ich habe ihn voll gestillt er kommt immer alle 2 stunden.mittags isst er schon gut ein halbes gläschen gemüse brei dann hat er keine lust mehr zu essen .nur will er nach 2 stunden wieder die brust.also ich schaffe es nicht wirklich eine stillmahlzeit zu ersetzten.da ich in 4 monaten wieder arbeiten muss würde ich ihm gern die brust abgewöhnen. aber ich habe dass gefühl dass er keine lust hat brei zu essen. was kann ich tun?

Antwort vom 25.11.2008

Hallo,

ja es gibt diese absoluten Stillkinder, die sehr schwer nur von der Brust abzugewöhnen sind.
Ihr Sohn scheint dazu zu gehören.
Es hilft nur ganz viel Geduld und immer wieder versuchen ihm den Brei zu geben.
Vielleicht versucht auch einmal Ihr Mann abends diese Fütterung zu übernehmen. Mit Ihnen verbindet er das Stillen, bei Ihrem Mann nicht.
Nur bitte nicht mit der Brechstange, wenn in Zwang ausartet, ist man schnell in einem Teufelkreis. Spielerisch, auch seine Grenzen akzeptieren, aber kontinuierlich immer wieder anbieten, dann wird er Geschmack finden.

Ich drücke Ihnen die Daumen dabei und wünsche Ihnen viel Geduld.

Diekmann

22
Kommentare zu "Wie kann ich mein Kind an Brei gewöhnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: