Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Absetzen der Pille - keine Periode, Test negativ?"

Anonym

Frage vom 18.11.2008

hallo !

ich hoffe ihr könnt mir helfen !!!
habe am 10.10 das letzte mal meine tage gehabt und seit dem nehme ich auch keine pille mehr hätte sie schon längst haben müssen hatte vor etwa 8 -9 tagen schmierblutungen gehabt die hatte ich aber nur 2 tage lang !
habe vermutet das ich schwanger bin hatte 2 test gemacht negativ : war auch die letzten 2 wochen krank und hatte medikamente genomen kan es dadurch sein das die test negativ angezeigt haben oder sich meine tage verschieben ???

Anonym

Antwort vom 25.11.2008

Hallo, ja, die Tage können sich verschieben, wenn man krank wird, wenn man Mediakmente einnimmt, wenn man die Pille frisch abgesetzt hat, wenn man Stress hat usw. Der nomale Zyklus ist störanfällig und es muss aber nicht immer gleich bedeuten, dass man schwanger ist. Die Tests waren biser negativ, lassen Sie sich ruhig nochmals 2-3 Wochen Zeit, wenn sich bis dahin keinerlei Blutung eingestellt hat und Sie sich aber in irgendeiner Form schwanger fühlen, können Sie nochmals einen Test wiederholen.
Es kann aber auch ein paar Zyklen oder Monate dauern, bis sich nach dem Absetzen der Pille wieder ein regelmäßiger Zyklus einstellt. Geduld, es wird sich zeigen, was Sache ist! Alles Gute,Barbara

22
Kommentare zu "Absetzen der Pille - keine Periode, Test negativ?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: