Themenbereich: Schwangerschaft allgemein

"Müssen wir ganz auf Sex in der Schwangerschaft (35. SSW) verzichten?"

Anonym

Frage vom 09.12.2008

Hallo, ich bin in der 35 Woche mein Muttermund ist 2 cm offen mein Arzt sagt wir sollen auf geschlechtsverkehr verzichten.
Dazu habe ich die Frage ob ich auch oral von mein Freund weiter befriedigen lassen darf? Ich sage er darf und er sagt das dürfen wir auch nicht.
Was ist jetzt richtig?

Vielen dank für die Antwort in vorraus. mit freundlichen Grüßen

Antwort vom 10.12.2008

Hallo, Sie selbst sind die Expertin dafür was Ihnen gut tut. Es ist evtl. richtig darauf zu verzichten Spermien an den Muttermund kommen zu lassen, weil in der Samenflüssigkeit Prostaglandine enthalten sind, die den Muttermund weich machen. Ganz auf Sex verzichten müssen Sie jedoch nicht. Oralverkehr ist besonders schonend und manuelle Stimulation ist meistens auch ok. Sollten Sie dabei Beschwerden bekommen, können Sie immer noch "einen Gang zurück schalten". Ab der 37. Woche würde es sich nicht mehr um eine Frühgeburt handelt und Sie können wieder ganz entspannt machen wozu Sie Lust haben.

Lieben Gruß, Monika

28
Kommentare zu "Müssen wir ganz auf Sex in der Schwangerschaft (35. SSW) verzichten?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: