Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wann kann ich nach Abrasio mit positivem Test rechnen?"

Anonym

Frage vom 18.12.2008

Hallo,
ich habe am 21 November 2008 ein Abrasio nach Missed Abortion (14SSW) gehabt. Die Blutung hat ca.2 Wochen angedauert. Da ich wieder schwanger werden möchte, haben ich meinen Zervix-Schleim beobachtet. Und ich denke ich hatte bereits wieder fruchtbare Tage. Falls ich nun schwanger bin, wann kann ich testen? Habe gestern (17.Dez) einen Test gemacht und der war leider negativ. Bin ich jetzt eher nicht schwanger?oder war der Test zu früh?Ich hatte sonst einen sehr regelmäßigen 28Tage Zyklus und konnte somit, mit Hilfe des Fruchtbarkeitsrechner, meinen Eisprung berechnen, das Ergebnis ist mein Sohn (3)
Durch die Abrasio ist das ja jetzt leider nicht möglich.Aber wie lange sollte ich denn jetzt mit einem weiteren Test noch warten, damit die Enttäuschung nicht so groß ist? Vielen dank für eine Antwort

Antwort vom 23.12.2008

Hallo,

zuerst einmal tut es mir sehr leid, daß Sie eine Fehlgeburt gehabt haben.
Es ist auch klar, daß Sie sich jetzt schnell ein Kind wünschen, aber Ihr Körper braucht ein wenig Zeit, wieder in die Normalität zu finden, um dann auch bereit für eine erneute Schwangerschaft zu sein.
Bei einer Ausschabung wird die Gebärmutterschleimhaut abgetragen. Normalerweise braucht der Körper ein bis zwei Zyklen, um diese wieder ordentlich aufzubauen, damit das befruchtete Ei sich einnisten kann.
Deswegen glaube ich nicht, daß Sie schon schwanger sind.
Bitte seien Sie nicht enttäuscht, Sie haben einen gesunden Sohn, Sie werden wieder schwanger werden, aber wenn etwas mit der Schwangerschaft nicht in Ordnung ist, greift der Körper ein.
Das muß im Falle einer erneuten Schwangerschaft aber absolut nicht der Fall sein. Nur Mut, und schöne Feiertage!

Diekmann

20
Kommentare zu "Wann kann ich nach Abrasio mit positivem Test rechnen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: