Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wiederholte Fehlgeburten - Warum enden die Schwangerschaften alle viel zu früh?"

Anonym

Frage vom 03.01.2009

Hallo, ich hatte schon mehrere Fehlgeburten, bin mittlerweile auch über 40 ein kind habe ich, das ist mittlerweile 20 Jahre mein Mann und ich wollen schon lange ein 2. Kind hatte aber in meinem früheren Alter nie geklappt, wie gesagt Fehlgeburten. Genetisch gesehen sind wir gesund, haben wir untersuchen lassen, vielleicht spielt mittlerweile auch das Alter eine Rolle, aber das haben wir nicht ausgesucht so spät Eltern zu werden, wäre gerne früher nochmal Mama geworden. Allerdings hatte ich auch schon mit 19 eine Fehlgeburt, daher weis ich nicht obs nur am Alter liegt. 2008 war ich 2 mal schwanger beide verloren, keinen Grund dafür festgestellt. Nur bei allen schwangerschaften waren Blutungen das Zeichen für eine Fehlgeburt. Bei der letzten blieb einfach das HErz stehen in der 10. SSW. Gibt es Gründe dafür warum immer alle Kinder zu klein sind in meiner ss und was kann ich tun, ob Blutungen oder Herzstillstand, alle Kinder waren etwas zu klein und der Arzt sah darin schon ein Problem. Was kann man tun, soll ich es bleiben lassen gibt es einen Grund dafür und warum blieb beim letzten nur einfach das Herz stehn.Es war aber auch zu klein 1,9 cm in der 10 ssw

Antwort vom 13.01.2009

Es ist oft keine Ursache zu finden, warum eine Schwangerschaft in einer Fehlgeburt endet. Wenn die Kinder immer zu klein waren, kann einen ungenügende Versorgung ein Grund sein, es kann aber auch eine ungünstige Anlage der Erbinformation sein, die sich einfach irgendwann nicht mehr weiter entwickeln kann. Es gibt die Möglichkeit, die Frühschwangerschaft hormonell zu unterstützen - Ihr FA hat evtl schon mit Ihnen darüber gesprochen. Das ist aber auch keine Garantie, dass es gut geht! Ansonsten kann ich Ihnen nur zu ausgewogener Ernährung raten, um Ihrem Baby den bestmöglichen Nährboden zu bereiten, in dem es sich einnisten kann. Den Aufbau der Schleimhaut können Sie mit Leinsamen und Himbeerblättertee positiv beeinflussen. Lassen Sie sich außerdem zwischendurch etwas Zeit und versuchen Sie, sich nicht unter den Leistungsdruck zu setzen, unbedingt nochmal ein Kind zu bekommen. Ich wünsche Ihnen alles Gute!

27
Kommentare zu "Wiederholte Fehlgeburten - Warum enden die Schwangerschaften alle viel zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: