Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Keine Periode nach Absetzen der Pille"

Anonym

Frage vom 06.01.2009

Hallo Liebes Babyclub-Team,
ganz großes Lob an eure Seite. Es ist wirklich schön dass es euch gibt. Ich habe schon viel gelesen aber wollte nun doch mal meine Frage stellen.
Ich bin 27 und habe seit August meine Pille (Minisiston) abgesetzt. Danach hatte ich starke Hitzewallungen für ca. 2 Monate und auch seit dem Absetzen keine Periode mehr. Da wir einen großen Kinderwunsch haben, wurde mir beim FA Blut abgenommen und sie teilte mir mit, dass mein Östradiol Wert zu gering sei. Nun soll ich erstmal Mönchspfeffer nehmen. Bringt das überhaupt etwas? Wenn es nicht klappt will sie mich an eine Sterilitätssprechstunde überweisen und ich soll Spritzen bekommen.
Ich habe jetzt schreckliche Angst, dass ich keine Kinder bekommen kann.
Ist das etwas seltenes oder bekommt man das in den Griff?
Ich danke bereits im Vorfeld vielmals.
Nora

Antwort vom 13.01.2009

Hallo, Sie schreiben leider nicht wie lange Sie die Pille eingenommen haben. Da Sie nichts darüber schreiben wie es früher war, wenn Sie eine Pillenpause eingelegt haben, nehme ich an, dass Sie die Pille lange genommen haben. Es kann eine Weile dauern, bis sich die vorher unterdrückten Hormone wieder eingespielt haben. es ist zwar einfach die Fruchtbarkeit zu unterdrücken, sie dann wieder in Gang zu bringen erfordert jedoch manchmal etwas Geduld. schon bei regelmäßigem Zyklus kann es bis zu einem Jahr dauern bis tatsächlich eine Schwangerschaft eintritt. Ich halte Mönchspfeffer oder andere naturheilkundliche Maßnahmen für eine gute Vorgehensweise zur Unterstützung. Ich würde Ihnen raten mindestens ein Jahr abzuwarten bevor Sie anfangen wiederum Hormone zu nehmen. Am günstigsten für den weiteren verlauf einer Schwangerschaft ist es, wenn Sie von alleine schwanger werden. Vertrauen Sie auf Ihren Körper, dass er sich wieder regulieren kann. Es ist recht häufig, dass das eine Weile dauert. Ein entspannter Urlaub, ein lustvolles Liebesleben (ohne Kinderwunschdruck) können dazu beitragen. Genießen Sie die verhütungsfreie Zeit und konzentrieren Sie sich erst mal auf das was Ihnen selber gut tut.
ich wünsche Ihnen alles Gute im Neuen Jahr, Monika

27
Kommentare zu "Keine Periode nach Absetzen der Pille"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: