Themenbereich: Geburtseinleitung / Geburtsbeginn

"Keine Wehen in der 40. Woche"

Anonym

Frage vom 13.01.2009

Schön guten Abend....

Ich bin jetzt in 40 Ssw und habe noch keine Wehen ausser das sich mein Bauch verhärtet habe schon einiges versucht das es langsam mal los geht aber vergebens wenn es zum Geburtstermin nicht kommt muss ich da trotzdem 10 - 12 Tage drüber gehen oder kann da der Frauenarzt den Termin früher verlegen.

Anonym

Antwort vom 14.01.2009

Hallo, Ihr Frauenarzt kann nicht den errechneten Termin verlegen, der wurde wahrscheinlich ja schon am Anfang der Schwangerschaft "ausgerechnet".
Aber der "errechnete Termin" heißt so und nicht "Tag der Geburt", weil man eben nicht weiß, wann ein Kind reif ist, um auf die Welt zu kommen. Das eine kommt schon 3 Wochen früher, das nächste braucht 10 Tage länger; das ist von Kind zu Kind und Frau zu Frau ganz unterschiedlich!
Aber dass Sie jetzt schon langsam genug haben vom schwanger sein, ist ein gutes Zeichen und eine wichtige Voraussetzung, dass es wirklich bald losgeht!
Alles Gute!Barbara

29
Kommentare zu "Keine Wehen in der 40. Woche"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: