Themenbereich: Babyernährung

"Wie kann ich meinem Kind die Flasche schmackhaft machen?"

Anonym

Frage vom 21.01.2009

Liebes Hebammenteam!

Meine Tochter ist jetzt gut 6 Monate alt, wurde voll gestillt und bekommt nun seit 1 1/2 Wochen ihren Mittagsbrei. In der ersten Woche gab es Karotte, seit der 2. Woche Karotte-Kartoffel. Sie hat etwas Probleme mit dem Stuhlgang momentan und sollte deshalb ja viel trinken.

Nun meine Frage: sie verweigert leider die Trinkflasche zu ihrer Mittagsmahlzeit total. Ich habe abgekochtes Wasser und dünnen Fencheltee versucht, aber ohne Erfolg. Nach der Mahlzeit hat sie dann eben noch Muttermilch bekommen und noch einiges getrunken. Aber eigentlich sollte die Stillmahlzeit ja durch Brei und Wasser ersetzt werden...
Wie kann ich ihr das Wasser denn schmackhaft machen?

Zwei Hinweise noch: sie hat schon nach einer Woche fast ein ganzes Gläschen gegessen (190g). Bis vor ca einem Monat hat sie ab und zu eine Flasche Muttermilch (abgepumpt) bekommen. Damals hat sie die Flasche gut getrunken. Nur habe ich es seither nicht mehr versucht.

Vielen Dank schon mal im Voraus und viele Grüße,
alexandia

Anonym

Antwort vom 22.01.2009

Hallo, jetzt am Anfang darf der Gemüsebrei auch noch mit etwas mehr Wasser gestreckt werden, dann bekommt sie schon mehr Flüssigkeit ab. Zum Trinken können Sie den ganzen Tag immer wieder Wasser anbieten. aus dem Fläschchen oder aus dem Glas/ einem Becher/ einer Schnabeltasse... einfach ausprobieren und ihr schön vor- trinken, wie Ihnen das Wasser gut schmeckt. Kinder ahmen gerne nach... Solange sie nicht richtig anfängt zu trinken, wird sie tatsächlich über die Muttermilch noch ihren Flüssigkeitsbedarf abdecken. Mischen Sie doch etwas gekochte Birne unter den Gemüsebrei, dann klappts mit dem Stuhlgang auch besser.
Wenn sie wirklich das ganze große Gläschen isst, und das auch 8g Öl enthält(wenn nicht, dann noch zufügen), dann stillt sie über die Muttermilch nur noch den Flüssigkeitsbedarf. Geben Sie sich und Ihrem Kind die Zeit, die es zur Entwöhnung braucht. Es schadet nichts, wenn Ihr Kind nach dem Essen noch Muttermilch bekommt. Alles Gute, Barbara

24
Kommentare zu "Wie kann ich meinem Kind die Flasche schmackhaft machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: