Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wann werde ich schwanger nach Absetzen der Pille?"

Anonym

Frage vom 23.01.2009

Hallo zusammen,
habe da einige Fragen zum Thema Kinderwunsch.
Kurz über mich, ich bin 23 Jahre alt seit 4 Jahren in einer festen Beziehung und wir wünschen uns ein Kind.
Habe im Juni 2008 meine Pille abgesetzt, da ein Kinderwunsch besteht. Habe zuvor von meinem 17. - 22. Lebensjahr die Pille eingenommen, zuerst die Diane und zuletzt fast 1,5 Jahre die Valette. Habe bevor ich die Pille eingenommen habe einen ganz normalen Zyklus gehabt, habe also alle 4 Wochen meine Periode bekommen.
Habe dann eben im Juni 2008 abgesetzt, dann kam erstmal ein halbes Jahr keine Periode, war hier schon ziemlich beunruhigt und bin dann auch zu meiner Frauenärztin, die meinte nur das wäre normal und hat mir Mönchspfeffer verschrieben. Diesen nehme ich jetzt auch schon seit ca. 3 Monaten, habe meine Periode auch mittlerweile bekommen, doch das ist jetzt auch schon wieder fast 7 Wochen her, Schwangerschaft besteht jedoch keine.
Bin nun ziemlich verunsichert, ob das wirklich so normal ist das meine Periode jetzt immer so lange ausbleibt, da ich ja auch vor der Pille einen ganz normalen Zyklus hatte. So langsam denke ich hier auch immer mehr nach und bin beunruhigt das es für mich vielleicht schwerer sein könnte schwanger zu werden, da bei solchen langen Zyklen ja nie ein Eisprung stattfindet (oder? - wenn ich richtig informiert bin). Weiß auch nicht ob ich jetzt einfach noch bisschen abwarten soll, oder einfach nochmal einen Arzt aufsuchen soll. Ich weiß auch nicht ob es überhaupt eine Alternative bzw. noch etwas wirkungsvolleres als Mönchspfeffer gibt. Auch habe ich von Clomifen gehört, das ja einen Eisprung auslösen soll, jedoch bin ich mir da nicht sicher wenn ich zu einem Arzt gehe, das dieser mir das aufschreibt.
Im Moment bin ich mir einfach sehr unsicher und weiß nicht wie ich mit dieser Situation umgehen soll. Überall kann man lesen das eine normale Frau innerhalb eines Jahres schwanger wird und bei mir sind schon fast 3/4 Jahre vergangen und ich habe noch nicht mal einen normalen Zyklus.
Für eine schnelle Antwort wäre ich sehr dankbar.

Antwort vom 25.01.2009

Nach meiner Einschätzung ist das alles noch im völlig normalen Rahmen. Die Periode kommt inzwischen wieder, wenn auch unregelmäßig, es gibt ansonsten keine Krankheiten/ Auffälligkeiten. Wenn Sie ein halbwegs normales Leben führen, sich gesund und ausgewogen ernähren, weder ausgeprägtes Über- noch Untergewicht haben ist mit hoher Wahrscheinlichkeit davon auszugehen, dass alles sich wieder normalisiert. Die "normale Frau", die innerhalb eines Jahres schwanger wird ist der statistische Durchschnitt: da sind all diejenigen dabei, die glich nach Absetzen der Pille schwanger sind und auch die, bei denen es drei Jahre gedauert hat! Sie sollten nicht die Geduld verlieren. Wenn Sie wollen, können Sie es auf naturheilkundl. Weg versuchen, mal einen Termin bei einer Heilpraktikerin vereinbaren. Schauen Sie auch in unsere Rubrik "Kinderwunsh" und "Fruchtbarkeit beeinflussen" - da finden Sie vielleicht auch was, das Ihnen weiter hilft oder zumindest beim Geduldig-Sein unterstützt! Alles Gute für Sie!!

19
Kommentare zu "Wann werde ich schwanger nach Absetzen der Pille?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: