Themenbereich: Schwangerschaftstest

"War der Schwangerschaftstest zu früh?"

Anonym

Frage vom 25.01.2009

Deute ich die Symptome richtig?

Hallo Hebammenteam,
ich hatte am 02.01 GV einen Tag nach meiner Periode. Normal nehme ich die Pille, hatte sie aber da zwei Tage vergessen.
Seit dem 06.01 habe ich leichte Bauchschmerzen. Am 10.01 merkte ich wie meine Brust spannt und seitdem sind auch meine Brustwarzen ziemlich empfindlich. Ich habe am 20.01 einen Test gemacht der aber keine Schwangerschaft angezeigt hat.
Als ich vor ca fünf Jahren mit meiner Tochter schwanger war, hat die Schwangerschaft auch so angefangen. Ich bin etwas verwirrt, weil der Test negativ war.
Kann es sein, dass der Test zu früh war, oder deute ich die Anzeichen falsch.
Vielen Dank schon mal für Eure Antwort !

Antwort vom 27.01.2009

Mir ist nicht ganz klar, ob Sie die Pille nun einnehmen oder nicht (mehr), nachdem Sie sie anfangs des Zyklus vergessen haben? Wenn Sie die Pille abgesetzt haben, können alle Symptome auch von der Hormonumstellung kommen. So kurz nach Absetzen der Pille ist es unwahrscheinlich, dass Sie schwanger sind; sollte nicht in nächster Zeit die Blutung einsetzen, können Sie den Test wiederholen, aber auch das Ausbleiben der P. kann mit der Hormonumstellung zu tun haben. Alles Gute!

24
Kommentare zu "War der Schwangerschaftstest zu früh?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: