Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Wann ist der geeignete Zeitpunkt für eine Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 26.01.2009

Ich stehe vor der Entscheidung noch meiner reha, die in 4 wochen beginnt, versuchen schwanger zu werden. Es ist eine psychosomatische Reha wegen Angststörung. Ich werde im April 40 und möchte eigentlich keine Gelegenheit auslassen schwanger zu werden, weiß aber nicht, ob das mir in der Reha gut tun würde, wenn ich schwanger wäre. Zur Info: Ich hatte im November 08 in der 6. Woche eine Fehlgeburt. Nun hätte ich gerne einen Rat.

Antwort vom 27.01.2009

Da Sie es ja sowieso nicht "planen" können, bzw nur begrenzt Einfluss haben, wann es denn klappt, ist ja eine Möglichkeit, einfach mal die Verhütung wegzulassen und dann Geschlechtsverkehr zu haben, wenn es Ihnen beiden danach zumute ist. Vielleicht werden Sie bald schon schwanger, vielleicht dauert es auch noch eine Weile; in der Reha sind Sie vermutlich auch nicht viel mit Ihrem Partner zusammen, so dass sich nicht allzu viele Gelegenheiten ergeben werden, um ein Kind zu zeugen. Es ist sicher eher ungünstig, wenn Sie sich nun zusätzlich noch mit dem Gedanken an eine Schwangerschaft belasten - wichtig ist jetzt erst mal, dass Sie gesund werden -das andere wird sich finden! Gute Besserung!

18
Kommentare zu "Wann ist der geeignete Zeitpunkt für eine Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: