Themenbereich: Zufüttern

"Ist nach 5 Wochen zufüttern noch eine Steigerung der Milchmenge möglich?"

Anonym

Frage vom 27.01.2009

Ist nach 5 Wochen zufüttern noch eine Steigerung der Milchmenge möglich?
Mein Baby ist jetzt 6,5 Wochen alt und ich habe ab dem 10. Tag mit einer PreNahrung zugefüttert, da ich nur ca. 150 ml Milch am Tag hatte und das Baby nicht satt geworden ist.
Ist es nun noch möglich die Milchmenge zu steigern oder ist es schon zu spät dazu?
Ich trinke täglich Milchbildungstee und pumpe noch 1-2 mal täglich ab (ca. 15-20 ml pro Abpumpen), da mein Baby durch die PreNahrung länger satt ist und ich somit nur 6-7 Mal täglich anlege . Ich lege erst an und füttere dann die PreNahrung (ca. 100 ml).
Ist es möglich die Milchmenge noch zu steigern bzw. ist es überhaupt sinnvoll bei dieser geringen Milchmenge noch weiter zu stillen?

Anonym

Antwort vom 27.01.2009

Hallo, wenn Ihre Schildrüsenwerte normal sind, und Sie mit viel Geduld und Vertrauen daran "arbeiten" wollen, können Sie Ihre Milchmenge auch jetzt noch steigern und vielleicht schlußendlich auch ausschließlich stillen.
Sie können bis 8 Wochen nach der Geburt noch Wochenbettbesuche Ihrer Hebamme in Anspruch nehmen und auch danach noch ein paar, wenn es um Stillen/Ernährung Ihres Säuglings geht. Eine professionelle Hilfe an Ihrer Seite zur Unterstützung steht Ihnen zu!
Um die Milchmenge zu steigern muss die Brust engmaschig "stimuliert" werden- also so oft Ihr Kind danach verlangt, es an der Brust trinken lassen, außerdem viel schmusen, Haut- auf-Haut-Kontakt. Wahrscheinlich wird zusätzlich die Brustpumpe erforderlich sein. Außerdem ist es förderlich, viel Zeit im Bett mit Ihrem Kind zu verbringen, gut bekocht und versorgt zu werden, Stilltee mit Bockshornkleesamen zu trinken und ganz langsam weniger zu zufüttern.
Auch wenn Ihr Kind nur wenig Muttermilch bekommt, kann es doch von ein paar Vorzügen profiterieren: vorallem der Versorgung mit Ihren Antikörpern.
Verbiegen Sie sich nicht, aber wenn Sie voll motiviert sind, dann gehen Sie das Stillen nochmal richtig an! Alles Gute, Barbara

30
Kommentare zu "Ist nach 5 Wochen zufüttern noch eine Steigerung der Milchmenge möglich?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: