Themenbereich: Milchfluss & Milchbildung anregen

"Wie kann ich die Milchbildung bei Zwillingen anregen?"

Anonym

Frage vom 09.02.2009

Ich stille 3 Monate alte Zwillinge. Sie wollen 6x tgl. ca. 160ml, ich "liefere" aber nur die Hälfte, obwohl ich schon nachdem ich beide gestillt habe abpumpe damit auch wirklich nichts zurückbleibt...Die Ergänzungsnahrung vertragen beide schlecht. Wie kann ich die Milchmenge steigern? Milchbildungstee, Malzbier, Malzkaffee, häufigeres Abpumpen blieben wirkungslos!! Ich sitze mit jedem ca. 30 min, dann pumpe ich noch ab, und dann hat meine Brust gerade einmal 2-3h Pause, also mehr anregen geht wohl kaum bei Zwillingen!!
Ich bin für jeden Tipp dankbar!!

Antwort vom 16.02.2009

Hallo,

das hört sich nach einem harten Programm an.
Zusätzlich zu diesen anregenden Mahßnahmen, ist auch eine Erholungsphase extrem wichtig.
Versuche Sie bitte einmal am Tag, die ganze Stillerei zu vergessen, schalten Sie ab, tun Sie etwas ganz anderes.
Auch dieses sehr große Konzentrieren auf das Fütterthema, kann manchmal kontraproduktiv wirken.
Wichtig ist auch, daß Sie versuchen gut zu essen und zu trinken, das hört sich so simpel an, aber forsten Sie einmal Ihren Tagesablauf durch. Wann können Sie in Ruhe und ordentlich essen.
Vielleicht kann Ihnen eine Verwandte oder Freundin ein paar Tage ein paar Stunden unter die Arme greifen, versuchen Sie sich diese Hilfe zu organisieren.
Außerdem würde ich beim Stillen und Abpumpen ein warmes Tuch auf die Brust legen, durch die Wärme wird noch einmal alles angeregt, auch mit dem Milchbildungsöl habe ich gute Erfahrungen gemacht.
Also, bitte versuchen Sie sich Hilfe zu organisieren, halten Sie Ruhezeiten ein und machen Sie sich keine Sorgen.
Evtl. könnten Sie auch die Ergänzungsmilch einmal ändern, es ist nicht normal, daß die Kinder so schlecht auf die Milch reagieren.
Sie haben noch Anspruch auf Hebammenhilfe bei Still- und Ernährungsproblemen. Eine Vor- Ort-Beratung durch eine Hebamme in Ruhe bei Ihnen zu Hause, kann Ihnen vielleicht noch gute Hinweise geben wie Sie weiter vorgehen können.

Viel Glück!!

Diekmann

27
Kommentare zu "Wie kann ich die Milchbildung bei Zwillingen anregen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: