Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Sind Zwillinge erblich ?"

Anonym

Frage vom 26.03.2009

mein Opa hatte damals 3 zwillingspärchen gezeugt wie hoch ist die wahrscheinlichkeit auf mich als Enkelkind das ich auch so ein glück habe?

Antwort vom 31.03.2009

Hallo,
der Großvater ist da leider nicht so wichtig. Interessanter ist die Großmutter. Dieses Glück überspringt eine Generation, so dass Sie als Enkelin dran sein könnten, aber nicht müssen. Auch Ihre Schwestern oder Cousinen könnten diese Veranlagung geerbt haben. Wens nun trifft und ob....Als sicher würde ich es ansehen, dass bei einer solchen Großmutter die Enkelinnen eine erhöhte Bereitschaft für eine Mehrlingsschwangerschaft in sich tragen, als andere Frauen.
LG Judith

24
Kommentare zu "Sind Zwillinge erblich ?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: