Themenbereich: Zyklus & Verhütung nach der Geburt

"Zyklusstörungen nach Sterilisation"

Anonym

Frage vom 30.03.2009

hallo ich weiß nicht mehr weiter ich bin 23 jahre alt und hatte bei meiner dritten geburt einen kaiserschnitt und habe mich gleich danach mit stereleisiren lassen weil mein kinderwunsch abgeschlossen ist . jetzt habe ich seid ein paar wochen drückende schmerzen in den brüsten und meine monatsblutung kommt mal so mal so und dann sind es nur schmierblutungen mal für einen tag und dann ist es vorbei , dazu kommen noch durch die schmerzen starke depressionen und habe auch öfer mal unterleibschmerzen weiß nicht was dass ist ich weiß nur eins die wechseljahre können dass nun mal noch nicht sein bitte sie um rat

Antwort vom 31.03.2009

Aus der Ferne kann ich Ihnen nur einen Besuch bei der Frauenärztin empfehlen, um abzuklären, was in Ihrem Körper vor sich geht. Hormonelle Schwankungen können auch nach der Sterilisation vorkommen - auch wenn es noch nicht die Wechseljahre sind! Bestimmt gibt es Mittel und Wege, Ihnen zu helfen, damit Sie sich wieder wohler fühlen. Gute Besserung!!

22
Kommentare zu "Zyklusstörungen nach Sterilisation"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: