Themenbereich: Kinderwunsch allgemein

"Chlamydieninfektion in der Schwangerschaft: Chance auf ein gesundes Kind?"

Anonym

Frage vom 06.04.2009

Liebe Hebammen,
bei mir wurde in der 12. SSW eine Chlamydieninfektion festgestellt. Leider wurde am selben Termin kein Herzschlag mehr beim Kind festgestellt. Kann die Infektion die Ursache gewesen sein?
Dies war schon meine zweite Fehlgeburt, die erste letzten September in der 7. SSW.
Ich habe einen gesunden Sohn mit 2 Jahren. Gibt es eine Chance, noch ein gesundes Kind zu bekommen?
Vielen Dank vorab.
Liebe Grüße
Hanna

Anonym

Antwort vom 08.04.2009

Hallo, die Chlamydieninfektion sollte auf alle Fälle behandelt werden, was wahrscheinlich auch schon passiert ist. Chlamydien könnten eine mögliche Ursache für eine Fehlgeburt sein, es kann aber auch einen anderen Grund gehabt haben. Ganz oft weiss man gar nicht, warum die Schwangerschaft nicht weiter ging. Da Sie aber schon einen 2jährigen Sohn haben, können Sie offensichtlich Kinder bekommen und austragen, deswegen wüßte ich nicht, warum Sie nicht noch einmal ein Kind bekommen sollten! Haben Sie Geduld, und gönnen Sie sich Zeit für Seele und Körper, bevor Sie die nächste Schwangerschaft angehen. Sie haben gute Chancen, ein weiteres gesundes Kind zu bekommen. Alles Gute, Barbara

18
Kommentare zu "Chlamydieninfektion in der Schwangerschaft: Chance auf ein gesundes Kind?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: