Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Schmierblutung Anzeichen für Schwangerschaft?"

Anonym

Frage vom 07.04.2009

Ich (22) habe am 05.04. eine leichte einmalige Schmierblutung gehabt.Dazu kam ein zuerst allerdings recht unbemerkbares Ziehen im linken Unterleib.Dies habe ich erst als ankündigen meiner Periode wahrgenommen, die jetzt die Tage auch dran wäre.Bis heute bleibt sie auch aus!Seit der Schmierblutung habe ich Ausfluss den ich sonst NIE hatte!Gerstern habe ich vor lauter Aufregung einer Test gemacht (negativ), heute ist mir klar das es evtl. zu früh war?!
Ich hoffe Sie können mich da ein wenig schlauer machen und mir das Risiko einer Eileiterschwangerschaft erklären oder sogar ausschliessen.
Viele Dank.

Antwort vom 08.04.2009

Um ein zuverlässiges Testergebnis erwarten zu können muss der Eisprung und der mögliche Befruchtungstermin mindestens 3 Wochen her sein, das heißt, die erwartete Regel müsste bei 4-wöch Zyklus ca 1 Woche überfällig sein. Vorher sind falsch negative Ergebnisse genau so häufig wie positive. Eine Eileiterschwangerschaft entsteht dann, wenn das befruchtete Ei sich nicht in der Gebärmutter sondern im Eileiter einnistet. Dazu könnte aber auch eine US-Untersuchung jetzt noch nichts Eindeutiges feststellen, weil die Schwangerschaft einfach noch zu klein ist, um sie darstellen zu können. Im Moment hilft also nur, abzuwarten was sich entwickelt. Alles Gute!

25
Kommentare zu "Schmierblutung Anzeichen für Schwangerschaft?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: