Themenbereich: Fehlgeburt

"Bin ich noch schwanger oder hatte ich eine Fehlgeburt?"

Anonym

Frage vom 09.04.2009

Hallo,
Ich hatte am 21.02.09 das letzte mal meine mens. und am 27.03.09 das erste mal positiv getestet. Der Arzt hat die Schwangerschaft bestätigt, doch hatte ich ab dem 03.04 das erste mal Schmierblutungen und 2 Tage später wurden sie stark und mit Unterleibskrämpfen verbunden. Als mein FA noch am selben Tag einen US gemacht hat war der Gebährmutterhals vergrößert, der Muttermund aber geschlossen. Die Blutungen lassen mittlerweile nach, Schmerzen habe ich keine mehr.
Der Blutbefund zeigt keine Auffälligkeiten, also soll ich erst in 10 Tagen wieder zum FA.
Besteht noch eine Chance dass ich Schwanger bin, oder hatte ich eine Fehlgeburt. Ich bin sehr unsicher, doch mein FA konnte mir noch nichts genaues sagen.
Ich würde mich sehr über eine Antwort feuen,
LG

Antwort vom 10.04.2009

Hallo, leider kann ich Ihnen auch nichts genaues sagen. So kurz nach der Befruchtung und dem Ausbleiben der Periode kommt es relativ häufig dazu, dass sich das befruchtete Ei doch nicht einnistet oder nicht richtig entwickelt. In dem Fall setzt die Periode eventuell später ein, aber sie führt dazu, dass auch das Ei wieder abgeht. Manchmal kommt es aber auch zu Blutungen und die Schwangerschaft bleibt erhalten. Sie können leider derzeit nicht viel mehr machen als Abwarten bis zur Kontrolle.
Ich wünsch Ihnen alles Gute, Monika

17
Kommentare zu "Bin ich noch schwanger oder hatte ich eine Fehlgeburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: