Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Periode anders als gewohnt - kann ich schwanger sein?"

Anonym

Frage vom 23.04.2009

BIN ICH ENDLICH SCHWANGER?
Liebes Hebammenteam! ich möchte Ihnen heute mal meinen persönlichen Fall schildern.
Wir versuchen seit Januar schwanger zu werden. hatte bisher leicht unterschiedliche Zykluslängen.
die letzte Regel war am 24.03.. Nun ist es so, dass ich vom 17.04.-20.04. sehr leichte Schmierblutungen bekommen habe, aber wirklich sehr sehr leicht, am ersten Tag leicht rötlich, die anderen leicht bräunlich.
Am 21.04. habe ich dann am Morgen Blutungen bekommen die bis zum 22.04. anhielten, aber eben nicht wie normal bei der Regelblutung. Heute morgen war nun wieder kein Blut mehr am Tampon.
Und ich habe keinerlei Regelschmerzen gehabt. Sonst ist es immer sehr schmerzhaft bei mir, einen Tag bevor ich die Regel bekomme, ich leide schon immer sehr an starken Schmerzen im Bauch und Rücken und starken Blutungen bis ungefähr zum 3. Regeltag.

Könnte es sein, dass ich schwanger geworden bin und einen Test mal machen kann?
Danke für Ihre Hilfe und Antwort! Viele Grüße

Antwort vom 27.04.2009

Es ist nicht ausgeschlossen, dass Sie schwanger sind - allerdings passt der Zeitpunkt der (schwachen) Blutung ja schon zum ungefähren Zeitpunkt der normalen Periode. Machen Sie einen Test, am besten mit Morgenurin, dann wissen Sie mehr. Seien Sie aber bitte nicht enttäuscht, wenn es noch nicht geklappt hat - wenn Sie mal in unserer Sprechstunden-Rubrik Kinderwunsch herumklicken, sehen Sie, dass die meisten Paare mindestens ein halbes, oft auch länger als ein Jahr warten, bis sich die gewünschte Schwangerschaft einnistet. Alles Gute - ich drücke Ihnen die Daumen!

29
Kommentare zu "Periode anders als gewohnt - kann ich schwanger sein?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: