Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Wie wahrscheinlich ist eine Gelbkörperschwäche?"

Anonym

Frage vom 08.05.2009

Hallo!

Meine zweite Zyklushälfte ist immer zwischen 10 und 12 Tage lang (höchst selten 13 Tage, nie aber 9 Tage). Ich habe aber nie Zwischenblutungen. Häufig habe ich aber schon ca. 1 Woche vor der Menstruation ein Spannungsgefühl in den Brüsten.
Auf Grund dieser Tatsachen, wie wahrscheinlich (oder sicher) ist eine GBK-Schwäche?

Vielen Dank für eure Antworten!!!


Antwort vom 13.05.2009

Wenn Sie keine Schmierblutungen vor der Periode haben, ist nicht davon auszugehen, dass Sie eine Gelbkörperschwäche haben. Das Spannen in der Brust ist meistens Östrogen- und Progesteronbedingt und wird von vielen Frauen empfunden. Ganz sicher könnte man das aber nur mit einem Hormonstatus feststellen. Alles Gute!

18
Kommentare zu "Wie wahrscheinlich ist eine Gelbkörperschwäche?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen




Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: