Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Fraglicher Eisprung - was tun wenn keine Eisprünge stattfinden"

Anonym

Frage vom 11.05.2009

Hallo, wir versuchen es nun seit 7 ÜZ. Meine Mens kommt seitdem ich die Pille abgesetzt habe immer unregelmäßiger (Jan 33, Feb 29, Mrz 33 Zyklustage). Diesen Monat bin ich nunmehr schon beim 35. Zyklustag (erster Tag der letzten Mens 6. Apr 09) und bisher noch keine Anzeichen, dass meine Mens in den nächsten Tagen kommen wird (außer Brustschmerzen). Nun habe ich bereits am Sa einen SS-Test gemacht. Leider Negativ :-( Ich habe auch am Anfang des Jahres mit Mönchspfeffer angefangen, doch dann für einen Monat ausgesetzt und nun in diesem Zyklus wieder angefangen. Hinzu kam auch, dass ich in diesem Zyklus eine Pilzinfektion und bakterienbefall hatte. Mit meinem FA kann ich da leider nicht drüber sprechen - habe mir schon einen neuen gesucht, aber erster Termin erst Ende Mai! Zudem habe ich das Gefühl, dass ich keinen ES habe, da ich mit OVUtests getestet habe (7 Tage hintereinander), aber diese haben leider nicht angeschlagen. Haben Sie einen Tipp für mich, was ich machen kann, um meine Mens regelmäßiger zu bekommen bzw. einen kürzeren Zyklus? Könnte es trotzdem sein, dass ich schwanger bin? Gibt es eine andere Methode außer OVUtests, um herauszufinden, ob ein ES stattgefunden hat bzw. wann dieser stattfinden wird? Gibt es Medikamente die einen ES auslösen können? Vielen Dank im Voraus.

Antwort vom 11.05.2009

Hallo, also ich fange mal ganz oben an....
Da Sie im Mittel der letzten Monate ja meist einen 33 Tage Zyklus hatten, würde ich noch zuwarten. Bei Ihrem Zyklus kann das noch eine ganz normale Verschiebung sein.
Mit dem Mönchspfeffer müssen Sie ggfs. einige Monate konstanter Einnahme abwarten, bevor Sie eine Wirkung haben. Es wäre also wichtig den ohne Pause einzunehmen. Das macht sonst auch zuviel Chaos in Ihrem Hormongeschehen.
Gegen den Pilz können Sie nun wenn er überwunden ist die Scheidenflora mit Döderlein med wieder aufbauen, nehmen Sie diese nach Packungsbeilage ein, dass ist das Beste um einen neuem Pilz vorzubeugen. Bevor man in Ihrem Zyklus eingreift um ihn regelmäßiger zu machen müssten Sie ihn erstmal eine längere Zeit beobachten. Wenn Sie nur diese drei Zyklen haben, ist das eine zu kurze Zeit um sagen zu können woran es lliegt und es dann auch zu therapieren. Sie kennen sicher die Temperatur und Schleimprüfmethode zur Verhütung. Diese lässt sich natürlich auch anderst herum anwenden. Anhand dieser Protokolle lässt sich ziemlich sicher feststellen, ob und wann Sie einen Eisprung haben. Für den Fall, dass sich Ihre Periode nur verschoben hat, können Sie sofort mit dem ersten Tag der Periode beginnen. In ein paar Monaten weiss man dann schon viel mehr und kann Sie beraten.LG Judith

26
Kommentare zu "Fraglicher Eisprung - was tun wenn keine Eisprünge stattfinden"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: