Themenbereich: Schwangerschaftstest

"Überfällige Periode - Kann es sein, dass ich schwanger bin?"

Anonym

Frage vom 17.05.2009

Hallo liebes Team,

ich hätte am 10.05 meine Periode bekommen sollen da ich nicht die Pille seit Januar nicht mehr nehme habe ich Grund anzunehmen das ich schwanger bin da meine Periode seit Januar immer regelmäßig 30 Tage gekommen ist. Folgende Symptome hab ich derzeit meine Brüste sind größer geworden ich kann meine BHS nicht mehr im mittleren Verschluss zumachen sondern brauch den letzten Verschluss, meine Brustwarzen sind praller geworden, hab über den ganzen Tag immer leichte Übelkeit und Kreislaufprobleme auch zieht es in meinem Unterleib des öfteren und er ist leicht verhärtet. Da ich Anfang April krank war weiß ich das meine Temperatur immer so um 36.4 ° liegt seit letzten Montag liegt die Temperatur zwischen 37° und 37.4°. Ich hab am Montag letzter Woche einen Test gemacht der negativ war - wahrscheinlich war dieser zu früh. Jetzt hätte ich gerne gewusst ob es sein kann das ich schwanger bin da ich zusätzlich noch eine kleine Zyste am Eierstock ,hab mit 1.6 cm welche im Januar bei mir festgestellt wurde, diese Anzeichen auch auslösen kann?
Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe

Antwort vom 18.05.2009

Den Symptomen nach ist eine Schwangerschaft gut möglich - allerdings wissen Sie selbst, dass die Symptome subjektiv sind und alle möglichen Gründe haben können, zB die durchgemachte Erkrankung. Der Test letzte Woche war sicherlich zu früh, am besten Sie wiederholen ihn in den nächsten Tagen nochmal mit Morgenurin, darin ist die HCG-Konzentration am höchsten. Ich drücke Ihnen die Daumen!!!

23
Kommentare zu "Überfällige Periode - Kann es sein, dass ich schwanger bin?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: