Themenbereich: Zyklus und Eisprung

"Kann ich mir noch Hoffnung auf eine intakte Schwangerschaft machen?"

Anonym

Frage vom 23.05.2009

Hallo!
Ich mache mir große sorgen. Und zwar bin ich schwanger ,doch leider hat man beim Ultraschall nur eine leere Fruchthülle gesehen! Beim zweiten Ultraschall( zwei Wochen später) auch , jedoch etwas größer und die Form wesentlich runder als beim ersten Ultraschall. Ich hab angst das es keine intakte Schwangerschaft ist! Ich weiß leider auch nicht genau wann ich meinen Eisprung hatte, da mein Zyklus zu dem Zeitpunkt ziemlich durcheinander war! Er schwankte so zwischen 21 und 24 Tagen. Meine letzte Periode war am 3.4.09 , Geschlechtsverkehr am 9.4.09 , ja laut PC wäre mein ES am 13 gewesen, was allerdings nicht weiß. Kann ich mir noch Hoffnungen auf eine intakte Schwangerschaft machen??? Ich mach mir totale Sorgen, ich hab echt angst das da was nicht inordnung ist!
Ich bitte um schnelle Antwort! Danke

Antwort vom 24.05.2009

Hallo, Wenn Ihr Zyklus unregelmäßig oder durcheinander war, wäre es theoretisch auch möglich, dass Sie erst später schwanger geworden sind und es daher ein wenig länger dauert, bis sich ein Kind zeigt. Es schadet auf jeden Fall nichts, wenn Sie abwarten. Wenn sich tatsächlich mal kein Kind entwickelt, sondern nur eine leere Fruchtblase, dann tritt in der Regel eine spontane Fehlgeburt ein, sobald der Körper "merkt", dass die Schwangerschaft nicht intakt ist. Es besteht keine Notwendigkeit dem durch eine Ausschabung vorzugreifen, insbesondere solange noch nicht sicher ist, ob die Schwangerschaft eventuell später eingetreten ist. Das beste was Sie jetzt tun können ist abwarten und guter Hoffnung zu bleiben.
Ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika

21
Kommentare zu "Kann ich mir noch Hoffnung auf eine intakte Schwangerschaft machen?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: