Themenbereich: Geburt allgemein

"Habe ich Anzeichen auf eine bald bevorstehende Geburt?"

Anonym

Frage vom 27.05.2009

Hallo Liebes Team ,
ich bin jetzt 37+1 SSW und habe immer mehr ziehen Richtung nach unten und meist löst sich dabei auch so ein Gelee artiges Zeug und kommt raus .. Was kann das sein ?
Ist das ein Zeichen das die Geburt bald losgeht ? Das ist meine 4. Schwangerschaft und 3 KInder habe ich auf normalen Wege bekommen .
Meinen sie das Könnten schon Vorwehen sein oder eher Senkwehen und jedesmal wird mein Bauch sehr sehr hart dabei ?
Es tut mitlerweile schon ab und zu richtig weh .

Antwort vom 28.05.2009

Hallo, der abgehende Schleim ist wahrscheinlich ein Zeichen dafür, dass sich der Gebärmutterhals verkürzt. Das was Sie beschreiben klingt ganz normal für die Schwangerschaftswoche, wobei sich nicht sagen lässt, ob es Vorwehen oder Senkwehen sind. Manchmal treten um diese zeit Senkwehen auf, die eine Weile lang anhalten und dann wieder komplett aufhören, manchmal kommt es zu einer vorzeitigen Geburt. Sie können wenig anderes tun, als einfach abwarten wie es sich entwickelt. Wenn Sie der Meinung sind, dass es Geburtswehen sind (kräftig und regelmäßig), dann gehen Sie in die Klinik oder rufen Ihre Hebamme an. Ansonsten ist es gut, wenn sich schon vorher "etwas tut", dann dauert die Geburt meist nicht so lange.
ich wünsche Ihnen alles Gute, Monika

26
Kommentare zu "Habe ich Anzeichen auf eine bald bevorstehende Geburt?"
Es wurden noch keine Kommentare verfasst! Schreibe doch einen.

Kommentar verfassen


Das könnte dich auch interessieren:


Frag das babyclub.de Hebammenteam!
Jetzt kostenlos persönliche Frage stellen: